RUBRIKEN

FKK-Feriencenter Bagheera in Bravone auf Korsika, zwischen Meer und Eukalyptuswald....

TARIF UND VERFÜGBARKEIT

FKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraNaturschutzgebietsmündungenFKK-Ferienort Bagheera

Entdecken Sie während Ihres FKK-Aufenthaltes auf der Domaine de Bagheera in Linguizzetta das Städtchen Bonifacio, ein echtes Museum im Freien.

 

Bonifacio ist das unumgängliche Ausflugsziel für Ihren Urlaub im FKK-Feriendorf Bagheera auf Korsika! Bonifacio, ein wahres Juwel im äußersten Süden Korsikas, mit dem türkisfarbenen Wasser, das es umgibt, ist die südlichste Stadt Frankreichs. Mit seiner tausendjährigen Festung, Dutzenden von historischen Denkmälern, den Häusern in 60 Metern Höhe über dem Meer und 120 Kilometern Küstenlinie bietet Bonifacio alles, was Sie brauchen, um Ihre Neugierde und Ihr Vergnügen zu befriedigen!

 

Nach zahlreichen Zerstörungen errichtete die Stadt drei aufeinanderfolgende Befestigungsanlagen. In zwei Teile gegliedert, können Sie den Yachthafen mit seinen Booten auf der einen Seite und die Altstadt mit ihren hohen Häusern und engen Gassen auf der anderen Seite entdecken. Von der Zitadelle aus, die durch ihre hohen Klippen geschützt ist, bietet sich Ihnen ein herrliches Panorama des Meeres, wo die "Straße von Bonifacio" (les bouches de Bonifacio) Korsika von der italienischen Nachbarinsel Sardinien trennt. Von dieser "Wächterstadt" aus haben Sie Sicht auf die Gruppe der Inseln Lavezzi und Cerbicales, die für ihr kristallklares Wasser über einem wunderschönen Meeresgrund berühmt sind.

 

Bonifacio mit seiner tollen Lage ist ein idealer Rahmen für Entspannung und Vergnügen. Mit seinen zahlreichen Buchten, Höhlen und Stränden bietet Bonifacio ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Für diejenigen, die "Strand in Freiheit" mögen, ist der Strand von Stagnolu der ideale Ort. Für Wanderfreunde bietet Bonifacio viele Möglichkeiten: Spektakuläre Wanderungen entlang der Klippen, ökologische Wanderungen durch das Buschland und Wanderungen an der Küste entlang, die zu unvergleichlich schönen Buchten und Stränden führen.

 

Kurz gesagt, Bonifacio ist durch seine Lage zwischen Meer und Buschland ein außergewöhnlicher Ort, ein lebendiges und authentisches Museum, in dem auch die lokale Handwerkskunst gewürdigt wird.

5 Foto(s)

Naturschutzgebietsmündungen