RUBRIKEN

FKK-Feriencenter Bagheera in Bravone auf Korsika, zwischen Meer und Eukalyptuswald....

TARIF UND VERFÜGBARKEIT

Home > ÖKO-TOURISMUS

Ökologie, Bürgerschaft, Solidarität

FKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort Bagheera

Das Engagement der Domaine de Bagheera für den Schutz der Naturgebiete Korsikas.

 

Das Feriencenter Bagheera mit seinem 4-Sterne-Campingplatz und der 3-Sterne-FKK-Residenz ist seit 2008 jedes Jahr mit dem Label "La Clef Verte" (Der Grüne Schlüssel) ausgezeichnet worden, dem ersten internationalen Öko-Tourismus-Label für umweltfreundliche Unterbringung.

 

Der Aufenthalt in einer Anlage "Clef Verte" auf Korsika ist das Versprechen, einen Urlaub in einer geschützten Umgebung zu verbringen. In Bagheera sind Sie von einem Wald aus Eukalyptusbäumen umgeben, in der Nähe eines geheimen Teiches "U Stagnolu", den Sie über den direkt an der Domäne liegenden 5 km langen Sandstrand erreichen können.

 

Die Domaine de Bagheera, die eine bessere Zukunft und eine intakte Natur an künftige Generationen weitergeben möchte, engagiert sich aktiv für den Schutz des Gebietes und ist Mitglied der LPO (Ligue pour la Protection des Oiseaux - Liga für Vogelschutz):

  • Nachhaltiger Tourismus durch Begrenzung seiner Auswirkungen auf die Umwelt,
  • Sensibilisierung und Verantwortlichmachung der Öffentlichkeit für wichtige Themen des Ökotourismus,
  • Abfallmanagement und -verwertung innerhalb der Anlage,
  • Management von Energieressourcen, Wärme, Haushaltsgeräten, Beleuchtung, Solarthermie,
  • Benutzung eines Elektroautos auf der Domäne
  • Sanitär- und Wasseraufbereitungsmanagement,
  • Verantwortungsvoller Einkauf: Lebensmittel, Reinigungsmittel, Naturkosmetik für die Hautpflege, etc.,
  • Sensibilisierung für die Biodiversität des Geländes, für die einheimischen Arten und die große Artenvielfalt seiner Flora
  • Urbarmachung der Domäne mit der Hand (wir beschneiden die einheimische Vegetation nicht, um sie zu erhalten). 

sind die Maßnahmen, die wir seit Jahren durchführen.

 

Die außergewöhnliche Natur der korsischen Region und des FKK-Feriendorfes Bagheera fördert eine ständige Öko-Bürgerbewegung für die Achtung der Umwelt und den Schutz der Naturgebiete.

 
In der Hoffnung, Bürger, eines Tages einen sauberen Planeten zu teilen.