RUBRIKEN

FKK-Feriencenter Bagheera in Bravone auf Korsika, zwischen Meer und Eukalyptuswald....

TARIF UND VERFÜGBARKEIT

Home > Korsika

Die korsische Pflanzenwelt

Arbousen Korsika - Naturisten-Campingplatz auf KorsikaFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort Bagheera

Auf Korsika gibt es Wildpflanzen in Hülle und Fülle - insgesamt über 2500 Arten!

 

Durch das mediterrane Klima und die Insellage Korsikas ist eine reiche und abwechslungsreiche Pflanzenwelt entstanden. Vom Meeresspiegel bis zum höchsten Gipfel Korsikas (über 2700 m) folgen mehrere Vegetationsetagen, wahre "Hängende Gärten von Babylon". Auf der Insel gibt es 22.500 Pflanzenarten, davon existieren 140 nur auf Korsika und 80 weitere nur auf Korsika und Sardinien. Die Abgeschiedenheit, die Sonne und die Vielfalt an Lebensräumen haben dazu geführt, dass auch außerhalb Korsikas häufig vorkommende Spezies hier besondere Merkmale angenommen haben.

 

Unter den zahlreichen Pflanzen, die sich an die Gischt, den Wind und die trockene Hitze angepasst haben, gibt es: Sandgänseblümchen, Seekruste, Seerakete, Königliche Malve, Meerluzerne.

An den sonnigen Hängen der Küste wächst eine typisch mediterrane Flora, in der Garrigue-Pflanzen (Oliven, Pistazien, Pinien, Thymian, Rosmarin, Rosmarin, Bohnenkraut, Geißblatt) und exotische Gewächse (Aloen, Agaven, Eukalyptus, Kaktusfeige, Tamaris) gedeihen.
 
Wildblumen säumen die Wege, blühen auf den Dünen und besiedeln Wiesen und Unterholz, geschützt vor zu viel Licht. Korsika beherbergt viele endemische Wildblumen wie z.B. den korsischen Safran, die Nurra-Orchidee, den Fingerhut, die Akelei oder die korsische Butterblume.