RUBRIKEN

FKK-Feriencenter Bagheera in Bravone auf Korsika, zwischen Meer und Eukalyptuswald....

TARIF UND VERFÜGBARKEIT

Home > Die Domäne

Der geheime See von Bagheera

FKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraEtang U Stagnolu - Domaine de BagheeraEtang U Stagnolu - Domaine de BagheeraEtang U Stagnolu - Domaine de BagheeraEtang U Stagnolu - Domaine de BagheeraEtang U Stagnolu - Domaine de BagheeraEtang U Stagnolu - Domaine de BagheeraTeich mit Blick auf die Berge - Domaine de BagheeraFrosch - Domaine de BagheeraFKK-Ferienort BagheeraEtang U Stagnolu - Domaine de BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort BagheeraFKK-Ferienort Bagheera

Der Teich U Stagnolu de Bagheera: ein außergewöhnlich naturbelassenes Gebiet.

 

 

Wir engagieren uns für die Umwelt und bieten Ihnen einen FKK-Aufenthalt auf Korsika in einem geschützten Naturgebiet, dabei schenken wir der Fauna und Flora unseres Anwesens große Aufmerksamkeit. Die außergewöhnliche Beschaffenheit von Bagheera erfordert ständige Mobilisierung und stetige Aufmerksamkeit, um den Schutz und die Bewahrung dieser Schätze zu gewährleisten.

 

Der Teich U Stagnolu unseres FKK-Gebietes liegt in einem wilden und geschützten Gebiet.  Für Ornithologen und sonstige Naturliebhaber wurde eine Schwimmbrücke zur Vogelbeobachtung installiert. Während Ihres FKK-Urlaubs auf der Domäne von Bagheera können Sie in diesem geschützten Wildnisgebiet eine außergewöhnliche Fauna entdecken, in der u.a. Fische, Aale, Enten, Vögel, Wasserhühner, Eisvögel... leben.
 

Zu zweit, im Familien-oder Freundeskreis, können Sie während Ihres FKK-Aufenthaltes auf der Domäne von Bagheera diesen weitläufigen Bereich, in dem die Natur die Oberhand hat, dazu nutzen, Ihre Batterien wieder aufzuladen. Ein Trimmpfad verläuft um den See herum, und Wassersportler können Kanus und Kajaks in Bagheera mieten oder auf dem Teich segeln, um die Fauna und Flora zu bewundern, die so viel zu seiner Schönheit beitragen und den eigentlichen Reichtum dieses Gebietes ausmachen.

 

Seltene Spezies und heimische Arten haben diesen Platz eingenommen, während sich Pfauen auf dem gesamten Gelände frei entfalten können. Etwas weiter entfernt wachsen Lentisken, Zistrosen, Eukalyptus, Eichen, Arbutusbäume, Myrte, Oleaster und Wildblumen.

 

In Schattierungen von grün, violett und weiß entfaltet sich im Frühling Bagheeras Zauber.